Onlineberatung – die Wahl der richtigen Technik

Onlineberatung nutzt Tools, um mit den Ratsuchenden in den Kontakt gehen zu können. Ob Mail, Chat, Video oder Messenger – es gibt viele technische Lösungen am Markt und die Auswahl fällt nicht immer leicht. Neben den Funktionalitäten für die Onlineberatung ist auf den Datenschutz und die Stabilität des Tools zu achten. Der Vortrag bietet einen Überblick zu technischen Lösungen und Tools für Onlineberatung.

Messengerdienste – mobile und alltagsnahe Begleitung in Beratungs- & Therapieprozessen

Messengerdienste sind in unserem Kommunikationsalltag und in dem unserer Klient*innen allgegenwärtig und nicht mehr wegzudenken – doch in Beratungs- und Therapieprozessen finden sie bisher meist wenig Beachtung.

Welche Chancen und Möglichkeiten können Messengerdienste in der Onlineberatung bieten? Wie können die einzelnen Funktionen sinnvoll in den Beratungs- und Therapieprozess eingebunden werden? Was muss bei der Umsetzung beachtet werden? Wo gibt es Herausforderungen und Grenzen? Und für welche Arbeitskontexte ist der Einsatz von Messengerdiensten überhaupt geeignet?

Diese und andere Fragen werden im Workshop gemeinsam thematisiert, erarbeitet und durch Erfahrungsberichte der Referentin angereichert.

Medialer Wandel in der Onlineberatung

Mail, Chat, Foren –die letzten zwanzig Jahre waren von diesen Medien geprägt. Aber sind diese Medien für Onlineberatung noch aktuell? In Social Media und Instant Messaging Apps kommunizieren die Menschen derzeit vor allem in digitalen Kanälen, in denen Onlineberatung wenig präsent ist. „Virtual Reality“ und „Artificial Intelligence“ stehen zudem in den Startlöchern und suchen sich ihren Platz in Beratung und Therapie. Arbeiten wir noch mit den richtigen Medien? Brauchen wir neue Medien? Wie kann cross-mediales Arbeiten gelingen? Wir blicken voraus!